Mitmachen/Helfen

Rechtliche Informationen

Aktuelle Gesetzgebung zu allen Themen und Adressen von Initiativen und Beratungsstellen: http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/index.php

Ratgeber für Geflüchtete in Berlin: http://www.fluechtlingsinfo-berlin.de/fr/ratgeber.html

Zum Asylverfahren und den Berliner Besonderheiten auf der Seite des Netzwerks „Berlin hilft“

Überall im Bezirk

Sprachmittler_innen (DRINGEND gesucht!):
Kontakt: amei@willkommen-im-westend.de

(zentrale Spendenkammer für Charlottenburg und Umgebung – derzeit geschlossen
Kontakt: spenden@willkommen-im-westend.de)

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF)
Kontakt: umf@willkommen-im-westend.de

Patenprojekt für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF)
Kontakt: http://encourage-ev.de/infoabend-vormund-oder-pate-werden/

Unterbringungsmöglichkeiten im Notfall: Gästezimmer etc.
Kontakt: Facebookgruppe

Eschenallee

Kinder: Spielen, Basteln, Lesepaten, Sport, Ausflüge und mehr
Kontakt: ehrenamt-esche@prisod-wohnen.de

Deutschunterricht
Kontakt: Cornelia@willkommen-im-westend.de

Bunte Ideen
vom Tanzen übers Stricken bis zum Anwohnercafé
Kontakt: ehrenamt-esche@prisod-wohnen.de

Kleiderkammer
Kontakt: kleiderkammer@willkommen-im-westend.de

zentrale Ansprechpartnerin für Sport- und andere Vereine, die Kontakt zum Flüchtlingsheim suchen
Kontakt: sport@willkommen-im-westend.de

Nadelsalon
Kontakt: nadelsalon@willkommen-im-westend.de

Sonntagstreff: gemeinsame Spaziergänge, Erkundung des Kiezes
Interessierte treffen sich jeden Sonntag um 14 Uhr vor der „Esche“
Kontakt: sonntagstreff@willkommen-im-westend.de

Unterstützung bei der Wohnungssuche
Kontakt: wohnen@willkommen-im-westend.de

Eine kalendarische Übersicht ist hier zu finden.

Heerstraße

In der neuen Gemeinschaftsunterkunft der C.U.B.A. gGmbH wird zurzeit vor allem Unterstützung gesucht
* bei der Kinderbetreuung (im Vorschulalter) am Nachmittag: Basteln, Ausflüge, Sport,
* Deutschnachhilfe,
* Begleitung zu Behörden, Ärzten usw. (am liebsten mit Sprachkenntnissen in Arabisch/Farsi/Englisch),
* für Ausflüge usw.

Spendenbedarfsliste

Ehrenamtskoordination: tiziana.calandrino@cuba-med.com

Soorstraße

Deutschunterricht
organisiert der Verein Mutlitude e.V. Montags-Donnerstags 18.00-21.0 Uhr.
Parallel dazu läuft eine Kinderbetreuung, damit die Eltern in Ruhe lernen können. Neue Lehrer und Kinderbetreuer sind willkommen bei info [at] multitude-berlin [punkt] de

Weitere ehrenamtliche Arbeit:
organisiert die vom Bezirksamt koordinierte Initiative Flüchtlingshaus Soorstraße.
Kontakt:

  • E-Mail :    freiwilligenagentur@charlottenburg-wilmersdorf
  • Telefon:   (030) 9029-13601

Kaiserdamm

Das AWO-Refugium Kaiserdamm wird von der Flüchtlingsinitiative Klausenerplatz unterstützt. Diese Nachbarschaftsinitiative hat sich im Kiezbündniss Klausenerplatz gegründet und organisiert Ausflüge, Fußballturniere, Begleitung bei Arzt- und Behördenterminen, spielen / malen mit den Kindern, gemeinsames Kochen usw.

Brandenburgische Straße

Hier haben sich vor allem zwei Gruppen gebildet.
Für die Deutschkurse werden noch Unterstützer gesucht.

Kindergruppe: katharina.voehler@gmx.de

Deutschunterricht: bettinavb@gmx.net